im7f01
+ + + Fragen, die uns häufig gestellt werden + + +
A n z e i g e ( n )
FAQ Kredite

Welche Bank hat die günstigsten Zinsen?

Banken machen die persönlichen Kreditzinsen bekanntlich von der Bonität des Kreditnehmers abhängig. Dennoch erwecken viele Portale im Internet den Anschein, man könne mit ihren Vergleichsrechnern und Vergleichstabellen ganz einfach herausfinden, welche Bank die niedrigsten Zinsen für Kredit einräumt.

Doch diese können unmöglich berücksichtigen, wie die zu vergleichenden Banken die Bonität desjenigen einschätzen, der die günstigsten Zinsen sucht. Deshalb werden dort meist Kreditzinsen gegenübergestellt, welche die Banken als günstigste Zinsen für Kunden mit höchster Kreditwürdigkeit veröffentlichen, die also, wenn überhaupt, wohl nur sehr wenige Kunden eingeräumt bekommen.

Beschränkt man Vergleiche nur auf die Minderzahl angeblich bonitätsunabhängiger Kreditangebote, so klammert man sicher auch Banken aus, die günstigste Zinsen für Kredit einräumen (siehe dazu auch Vergleich bonitätsunabhängiger und bonitätsabhängiger Kredite).

Welche Bank die günstigsten Zinsen hat, hängt sehr von Ihrer Bonität ab

Wie eine Bank Ihre Bonität ermittelt, also welche Kreditwürdigkeit sie Ihnen aufgrund Ihrer persönlichen Verhältnisse zumisst, liegt völlig im Dunkeln.

Wie bekommt man maximalen Rabatt? Eine Bank kann vorgeben, günstigste Zinsen bei Krediten zu haben, dann aber vom einzelnen wegen angeblich zu geringer Bonität beliebig hohe Zinsen fordern. Ob das gerechtfertigt ist oder zur Geschäftspolitik gehört, bleibt offen.

Jede Bank kalkuliert ferner Risikoaufschläge für wirkliche Bonitätsmängel anders. So kann etwa für einen Kreditnehmer mit hoher Bonität eine bestimmte Bank die günstigste sein, bei schlechter Bonität hingegen eine andere.

Die günstigsten Zinsen vorspiegeln, eine Werbestrategie nicht jeder Bank

Manche Banken versuchen, besonders viele Kunden durch sehr günstige Zinsen anzulocken und dann möglichst viele von der Angemessenheit höherer Zinsen wegen zu geringer Bonität zu überzeugen. Andere verzichten lieber auf das Vorspiegeln, sie hätten die günstigsten Zinsen, damit nicht so viele Kunden wegen dann doch höherer Kreditzinsen wieder abspringen. Deshalb können Banken, die nicht so niedrige Zinsen als Untergrenze nennen, schließlich doch zu den günstigsten gehören.

Banken bieten günstigste Zinsen bei mittleren Kredit Beträgen/Laufzeiten

Je geringer Kreditbetrag und Laufzeit sind, desto weniger kann eine Bank am Kredit verdienen. Andererseits wächst bei steigender Kredithöhe und Laufzeit das Risiko. Deshalb sind günstigste Zinsen eher bei mittleren Kreditbeträgen und Laufzeiten zu erwarten.

Onlinekredite deutlich billiger

Onlinekredite sind tendenziell deutlich billiger, als beim Abschluss in einer Bankfiliale. Denn es entfällt der erhebliche Aufwand an Personalkosten für die persönliche Beschäftigung mit dem Kunden vor Ort.

Am Ende geht es nur um die Frage 'Welche Bank hat die niedrigsten Zinsen bezogen auf Ihre persönlichen Kredit Voraussetzungen?'

Wer einen Kredit braucht, muss sich der Geschäftspolitik der Banken beugen oder verzichten. Wenn Sie wirklich wissen wollen, welche Bank die günstigsten Zinsen für Sie hat, können Sie letztlich nur so vorgehen, wie in unserem Artikel 'Nur so finden Sie die günstigsten Kredite...' beschrieben. Es gibt keinen einfacheren Weg.


Zurück zur zuletzt
angezeigten Seite

copyright-info
Bild-Copyrights für Fotos von pixelio.de: Money makes the world go round 3 © knipseline/PIXELIO.
Bild-Copyrights für Fotos von aboutpixel.de: Euros © sickti.

Weitere Bildquellen und Bild-Copyrights siehe Impressum